Der Werkstoff Stahl 
hat mich mein ganzes Leben begleitet und in unendlicher Folge Inspirationen, Erfolg und Lebensfreude vermittelt.

Niklaus Fichtel, 1940, Wartburgstadt Eisenach

Lehren als Kunstschmied in Eisenach.

Studien der dreidimensionalen Metallgestaltung bei Prof. Günther Laufer. Kunstschmiedemeister in Eisenach und Prof. an der Hochschule für angewandte Kunst          Burg Giebichenstein/Halle.

Studium an der Ingenieurschule Rosswein. 

Verheiratet mit Ingrid Kanitz - 3 Töchter.

Arbeitsaufenthalte in Wien, Mailand, Paris.

Lebt und arbeitet seit 1984 in der Schweiz. 

Gründet die Fichtel AG 1988 in Wiedlisbach/BE.

Freundschaften und Arbeiten mit den bekannten Schweizer Stahlkünstlern Jean Mauboules,   

Jean Tinguely und Bernhard Luginbühl folgen.

Im Jahr 2007 wird sein Lebenstraum wahr.

- SKULPTUREN DER LEBENSFREUDE UND LIEBE -

werden nach eigenen Entwürfen aus Stahl geschmiedet und finden Anerkennung im öffentlichen Raum, von Galerien, Unternehmen und Privatpersonen.

Das etwas andere Bild.

Keine Farben, dafür das schlichte Spiel von aufwändigen Formen, die den Stahl zum Leben erwecken.

Stahl.

Handgeschmiedet ist jede Skulptur ein Unikat, das aufwendig angefertigt wird.

360.JPG

 

Permanente Ausstellung im Atelier Oensingen:

 

Sie Sind herzlich eingeladen - bitte vorher anmelden

      Nordringstrasse 17 - CH 4702 Oensingen

      fichtelag@bluewin.ch

      +41 62 396 16 48

​Ausstellungen von geschmiedeten Unikaten der Stahlskulpturen    und Wandreliefs 2011 bis heute:

  -  ZUM KUSS-Basel

  -  Basel Art Center

  -  MUBA 

  -  Buchistöckli Oberbipp 

  -  Galerie HARNISCH Basel

  -  Rhy Art Fair Basel

  -  SWARTLOUNGE Basel

  -  Hotel Euler Basel

Publikationen:

  -  Broschüre 2013          Stahlskulpturen

       -  Résumé 2008 - 2016   Skulpturen - Wandreliefs